Urologische Gemeinschaftspraxis Augsburg
Dres. Rothamel, Nippold, Fretschner und Manski

urologen augsburg

Medikamentöse Therapie in der Urologie Praxis

Abbildung Medikamente

Der Fortschritt der medikamentösen Therapie führt in der Urologie zu deutlichen Verbesserungen der Lebensqualität für Sie, unsere Patienten. Zahlreiche Medikamente wurden in den letzten 20 Jahren erfolgreich eingeführt und ermöglichen eine schonende Therapie von Prostatabeschwerden, Erektionsschwäche, Harninkontinenz, Nierensteinen, Infektionen oder Tumorerkrankungen. Bitte nehmen Sie unser Angebot an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Sprechstunde, ob auch Ihre Beschwerden mit Hilfe von Medikamenten gebessert und eine Operation vermieden werden kann.