Urologische Gemeinschaftspraxis Augsburg
Dres. Rothamel, Nippold, Fretschner und Manski

urologen augsburg

Spermiogramm: wichtige Unterschung bei Kinderwunsch und Infertilität

Das Spermiogramm ist eine ausführliche Untersuchung der männlichen Samenflüssigkeit (Ejakulat) und dient der Beurteilung der Zeugungsfähigkeit des Mannes. Wenn Sie einen unerfüllten Kinderwunsch haben, können Sie in unserer Praxis ein Spermiogramm durchführen lassen.

Termine für eine Voruntersuchung erhalten Sie über die Telefonnummer 08 21 / 51 22 00 oder über unseren Online-Terminplaner. Wir erfüllen die Vorgaben der Bundesärztekammer zur Durchführung von Ejakulatanalysen (RiliBÄK-Kriterien), dies wird durch die Teilnahme unserer Praxis an externen Ringversuchen regelmäßig unter Beweis gestellt.

Abbildung: Spermiogramm schematische Darstellung einer Samenzelle

Schematische Darstellung einer Samenzelle, modifiziert nach einer Abb. von Mariana Ruiz Villarreal.

Wie wird das Spermiogramm durchgeführt?

Die Samenflüssigkeit wird mittels Masturbation gewonnen und anschließend mit dem Mikroskop untersucht. Dabei wird die Anzahl der Samenzellen (Spermien), ihre Form und die Beweglichkeit genau erfasst. Zusätzliche Laboruntersuchungen helfen bei der Beurteilung Ihrer Zeugungsfähigkeit. Sie können die Aussagekraft der Untersuchung steigern, in dem Sie fünf Tage vor der Untersuchung enthaltsam leben, sich gesund ernähren und Alkohol meiden.